Irving Penn @ National Portrait Gallery in London

Mein Reisewunsch- und Tipp: LONDON. Eh immer und sowieso, aber jetzt auch noch mit einer wunderbaren Ausstellung in der National Portrait Gallery mit Bildern von Irving Penn. Noch bis 6. Juni ist sie zu sehen!


national portrait gallery londonmarlene_dietrich


Irving Penn (1917-2009) was one of the great photographers of our time. Focusing specifically on his portraits of major cultural figures of the last seven decades, Irving Penn Portraits is a glorious celebration of his work in this genre.The exhibition is brought together from major international collections and includes over 120 silver and platinum prints, many vintage, ranging from his portraits for Vogue magazine in the 1940s to some of his last work.


0 Comments

Auch der Mossad arbeitet mit Photoshop

Gesehen auf der Nürnberger Zeitung online.

mossad passfotos
Am Computer verfälscht: die Passfotos der Attentäter von Dubai. Foto: dpa

ZITAT: (HIER Original lesen)
Die Fotos in den Reisepässen der Attentäter von Dubai sind nach einem israelischen Zeitungsbericht am Computer manipuliert worden. Mit Hilfe eines Programms zur Bildbearbeitung seien beispielsweise die Augenfarbe sowie die Konturen der Lippen verändert worden, berichtete die Tageszeitung «Haaretz» am Freitag. Die Fotos seien so verändert worden, dass die richtigen Agenten später nicht mehr erkannt würden, zugleich aber keine Probleme bei der Einreise hatten.

Die Polizei von Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten verdächtigt insgesamt 26 Männer und Frauen, das ranghohe Mitglied der radikal-islamischen Palästinenserorganisation Hamas, Mahmud al-Mabhuh, am 19. Januar in einem Luxushotel getötet zu haben. Die Ermittler gehen nach eigenen Angaben zu 99 Prozent davon aus, dass der israelische Geheimdienst Mossad dahinter steckt.

Israel hat wie zuvor bei anderen gezielten Tötungen im Ausland eine Beteiligung weder bestätigt noch bestritten. Nach den Worten von Außenminister Avigdor Lieberman gibt es keine Beweise für eine Beteiligung des Mossads. 14 der 26 mutmaßlichen Tatbeteiligten hatten in ihren Pässen Personenangaben von Menschen, die in Israel leben. dpa

0 Comments

"The Cove" für Oscar nominiert

Der Dokumentarfilm "The Cove" (Die Bucht) ist für einen Oscar nominiert. Dieser Film über die schrecklichen Zustände der Delfinjagd in einer japanischen Bucht hat schon zahlreiche Preise gewonnen. Die beiden ausgezeichneten Naturfotografen Louis Psihoyos und sein Kollege Jim Reed (der "Stormchaser") rütteln in diesem ergreifenden Film über die grausame Jagd auf Delfine auf. Am 7. März ist die Oscar Verleihung.

the cove die bucht oscar 2010

0 Comments

Dutch House Of Photography - Just enjoy!

Die Sonne scheint, die Fotos sind toll, die Models hübsch, die Musik einschmeichelnd...
Was will man mehr? Schönen Mittwoch.


photography_
dutch_house

Houman Jewelry
client:
houman
pictures:
rinze van brug
creative management:
hardcoverhighgloss
styling:
rinze van brug
models:
elitemodelmanagement
hair/make-up:
lazarus the make-up-man
0 Comments

Happy birthday, Photoshop! Kuchen gibt´s auch ;-)

Kochen mit PhotoShop - ABSOLUT SPITZE!
Diese herrliche Video fand fotostrada auf dem Blog von
www.happyphoton.de!

photoshop cooking


Einen ernsthaften Artikel über die letzten 20 Jahre des Photoshop gibt´s
HIER zu lesen (diepresse.com).
0 Comments

iPhone Apps "Alle Menschen werden schöner"

Diese iPhone Application macht alle Menschen gleich. "Nip/Tuck" am iPhone also, gruuuselig...

(Das habe ich beim
photographyblog.com gefunden)

iphone apps
Klick and play
0 Comments

Fotokurs: Natur- und Makrofotografie

ö1 werkstatt fotokurs Ö1 bietet an:

Knospen, Tau und Frühlingsblumen sind immer faszinierende Motive. Bei einem kleinen Ausflug in den Wienerwald werden besondere Eindrücke gesucht und gekonnt ins Bild gesetzt.Natur- und Nahaufnahmen gehören zu einem der spannendsten Bereiche der Fotografie. Raffinessen in der Bildgestaltung, Inspiration und technisches Verständnis in grundlegenden Fragen zum Thema Fotografie sind Schwerpunkte des Workshops. Nach dem umfangreichen Spaziergang im Wienerwald und einem kleinen Imbiss (in Kursgebühr nicht inbegriffen) werden die entstandenen Fotos in der Heimwerkerei analysiert. KURSLEITUNG: DANIEL BÖSWIRTH UND ALICE THINSCHMIDT



HIER alles weitere dazu lesen.
0 Comments

Little People - Tiny Street Art

Streetphotography at its best... ;-)
fotostrada liebt diese kleinen Menschen, die sich auf den Strassen (meist Londons) tummeln und zeigt daher
HIER wieder ein neues Projekt von "Slinkachu". Enjoy...little people slinkachu
little people a tiny street art project
0 Comments

"Traumtag": Fotos vom Fasching in München von R. Fischer

fotostrada verschweigt sonst den Fasching, aber - das ist ein schönes Buch... In der Sueddeutschen.de habe ich dieses gefunden!

traumtag rigobert fischer
© Rigobert Fischer: Der Münchner Fotograf Rigobert Fischer lässt mit seinen Bildern aus zwei Jahrzehnten ein poetisches Idealbild des Münchner Faschings entstehen.

Der Ruf des Münchner Faschings hat zuletzt stark gelitten, da und dort wurden sogar Stimmen laut, denen zufolge die Einheimischen, anders als früher, für das närrische Treiben ungeeignet seien. Völlig unerwartet, ja geradezu gegen den Trend, ist soeben ein Bildband erschienen, der nichts anderes ist als eine Liebeserklärung an das Faschingstreiben auf dem Viktualienmarkt. Der Münchner Fotograf Rigobert Fischer hat das Werk vollbracht - und was soll man sagen? Es ist ein kleines Kunstwerk geworden, das den Münchner Fasching ins Phantastische entrückt und vergessen lässt, dass sich die meisten der hiesigen Narren für ausreichend maskiert halten, wenn sie eine Pappnase und ein Ringelhemd tragen.


HIER weiterlesen.
rigobert fischer traumtag münchen
Autor: Rigobert Fischer
Verlag: Eigenverlag des Autors
Zusatzinfo: Bezug nur über den Autor: 089/2013568
Einband: Fester Pappband, Fadenheftung
Seiten: 128 Seiten
Format: 25 x 30 cm
Abbildungen: durchgehend vierfarbig
ET: 2010


Das Buch ist nur über den Autor zu beziehen!! 089/2013568 oder E-Mail: rigobertfischer@arcor.de.

0 Comments

"Filmende Fotokameras" - die heimlichen Stars

fotointern.ch hat HIER einen wirklich informativen und äußerst ausführlichen Artikel zu den "filmenden Kameras", den ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Und weil wir schon bei der Technik sind, gibt´s HIER einen Link zu den "TESTFREAKS", die ich sehr kompetent finde, um Preise zu vergleichen.

Bitte, testet diese Seite und gebt mir ein Feedback! Danke!

fotointern.ch berichtet!canon filmende dslr

Eine Spiegelreflex als Filmkamera ermöglicht nun endlich auch in Videos das kreative Spielen mit geringer Schärfentiefe – wie es dieses Foto gut demonstriert.

Die Kameratechnik ist im Wandel: Immer mehr Spiegelreflexkameras sind mit einer Filmfunktion versehen, um bewegte Szenen in HD-Qualität aufzuzeichnen. Hier beleuchten wir diesen Trend, zeigen die technischen und kreativen Möglichkeiten auf und verraten, was die Video-DSLRs taugen und für wen sie sich eignen.


testfreaks

NIKON D3s

test freak produktinformationen
0 Comments

Art for a good cause - Benefizauktion

benefizauktion art for a good cause
0 Comments

In der Fremde zu Hause

in der fremde zu hause willy puchner

Das Flüchtlingsthema ist zurzeit wieder in allen Medien präsent. Dass man den Alltag von Flüchtlingen in Wien auch anders betrachten kann, zeigt eine Fotoausstellung am 21. Februar in der Roten Bar des Volkstheaters. Der Fotograf Willy Puchner, bekannt durch seine Fotoserie “die Reise der Pinguine”, hat gemeinsam mit Kindern aus der Samariterbund-Flüchtlingseinrichtung Winkeläckerweg ein Projekt zum Thema “In der Fremde zu Hause” verwirklicht.

Lassen Sie sich überraschen, wie die Kinder, die aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen stammen, ihr ganz persönliches Heimatgefühl in der Fremde ausdrücken. Als prominente Unterstützer konnten wir den Schriftsteller Robert Menasse, der die Ausstellung literarisch begleiten wird, und die beliebte Soul-Sängerin Doretta Carter mit ihrer einzigartigen Stimme gewinnen.

21. Februar, 15 bis 18 Uhr, Volkstheater, Rote Bar, Neustiftgasse 1, 1070 Wien

0 Comments

Strange but true - Weekly World News

"Strange, but true" ist das Motto dieses Magazins (Weekly World News - The World´s Only Reliably Newspaper)
Herrlich, einfach nur schauen, starren, staunen. Ich gönn´ Euch ja sonst nix..

Happy Friday, folks!

weekly world news

HIER klicken & lesen & Eure Stimmung ist wieder on top... ;-)

0 Comments

Photo Paper: "Simply Branz!"

Ein neues Magazin aus Groß Britannien hat Großes vor: Die besten FotografInnen der Jetztzeit ans Licht zu bringen. In der ersten erschienen Ausgabe ist der Österreichern Werner Branz unter den beleuchteten Bildermachern, als einer der Gewinner des jährlichen "Photography Masters Cup". Hut ab.

photo paper

COMMITTED TO BRINGING THE GREATEST CONTEMPORARY PHOTOGRAPHERS TO LIGHT. Launched in January 2010, The PHOTO PAPER is a premium photography magazine. Headquartered in London, The PHOTO PAPER delivers a single, seamless vision in both print and digital formats to a discerning global audience of photographers and advanced photo enthusiasts. In collaboration with the world's leading galleries, curators, publishers and art dealers we select and publish the finest images. Our mission is to bring the greatest contemporary photographers to light.

0 Comments

Robert Mapplethorpe "verstört" in Düsseldorf

Sogar Düsseldorf ist doch eine Reise wert...

Noch bis zum 15. August können Sie HIER die wunderschönen Bilder sehen:
NRW-Forum Kultur und Wirtschaft, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf

robert mapplethorpe

Der 1946 geborene und 1989 verstorbene Robert Mapplethorpe ist einer der wenigen Künstler, denen es vergönnt ist, weit über die Grenzen der Kunstwelt hinaus bekannt zu werden. Er dominierte die Fotoszene des ausgehenden 20. Jahrhunderts und öffnete den Weg zur Anerkennung der Fotografie als Kunstform, er verankerte das homosexuelle Sujet in der Massenkultur; er entwarf in der Fotografie ein klassizistisches Bild vom meist männlichen Körper, das Eingang in die kommerzielle Fotografie fand. Weiterlesen...



Hier sei auch vor den Bildern gewarnt:

Hinweis:Viele Motive in Mapplethorpes Fotografien sind eindeutig sexueller und homoerotischer Natur und können Besucher, insbesondere jugendliche, in ihren Empfindungen verstören.


0 Comments

Godany does the Blog @ Datum!

Die Wiener Fotografin Jacqueline Godany fotografiert, eh klar. Sie hat auch einen Blog, nichts Ungewöhnliches. Aber JETZT fotografiert und bloggt sie auch für das österreichische Magazin DATUM - Seiten der Zeit. Unbedingt lesen, online oder offline!


jacqueline godany
HIER bloggt Godany ;-)









Godany bloggt: Guten Tag Eine Vorabinformation und Vorstellung. Ich werde ab jetzt hier zusätzlich zum Kollegen Hajek regelmässig bloggen. Also zu mehr oder weniger relevanten Themen aus dem Internet was abschreiben und ins Internet wieder reinschreiben. Ungefragt und nicht auf Rechtschreibfehler korrigiert. So ist das im Internetz angeblich. Mal länger, meist eher kürzer. Und Sie sind herzlich eingeladen, dann auch Ihren unkorrigierten Senf dazuzugeben und manierlich zu debattieren. Ich freu mich schon darauf. Danke für die Aufmerksamkeit. Jacqueline Godany lebt und arbeitet in Wien und im Internet als alles Mögliche. www.godany.com


0 Comments

Ratgeber zu Fotowettbewerben

Immer wieder kommt es vor, daß Fotowettbewerbe nur dazu dienen, kostenloses Bildmaterial von motivierten Fotografen zu sammeln. Diese Wettbewerbe fallen dann in die Kategorie "Marketing und PR". Davor warnt immer wieder Ulla Schmitz auf (einem ihrer) Blogs, www.fotowettbewerbe.de, bezw. auch hier beim AJPI:

Die Agentur für Journalismus und Pressearbeit im Internet (AJPI) bietet Textarbeit, Webdesign und PR-Training für Fotografen, Fotodozenten und Verlage. Die Agentur ist Arbeitsschwerpunkt des 1989 gegründeten Photopädagogischen Büros in Frankfurt am Main.



fotowettbewerbe ulla schmitz

Kleiner Fotowettbewerbe-Ratgeber zu Bildrechten, Teilnahmebedingungen, zum Mehrwert für die Veranstalter und den Risiken für die Lieferanten von kostenlosem Bildmaterial.



Einfach mal dieses HIER durchlesen und dann selbst überlegen, ob man seine Bilder so "hergeben" möchte...
0 Comments

"Damit das Bild immer Recht hat..." APA Picturedesk!

apa picturedesk damit das bild recht hat

picturedesk bild recht seminar

Wir freuen uns, Sie zu unserem nächsten Bildrechte- Workshop am *Montag, 8. März 2010* einladen zu dürfen:

Medienrechts-Experte Mag. Michael Pilz (Anwaltskanzlei FREIMÜLLER/NOLL/OBEREDER/PILZ) und Bildfachleute der APA geben beim APA PictureDesk-Workshop rund um Bildrechte detaillierte Einblicke in die Rechtssituation bei der Bildverwendung und stellen die häufigsten Stolpersteine vor. Praxisnahe Beispiele erläutern die häufigsten Problemstellungen.

Montag, 08. März 2010, 13:00 bis ca. 16:30 Uhr

APA - Austria Presse Agentur, Laimgrubengasse 10 / 1060 Wien / 1. Stock, Raum "Innsbruck"

Kosten: 190,- Euro (exkl. MwSt.)

APA-PictureDesk GmbH, Laimgrubengasse 10, 1060 Wien, Tel. +43/1/360 60-5959

Bitte um Ihre verbindliche Anmeldung (mit Name und Ihrer Rechnungsadresse) bis spätestens 20. Februar an office@picturedesk.com.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ersuchen wir Sie um baldige Rückmeldung. Klicken Sie HIER für die Einladung (pdf zum Download).
0 Comments

Der kleine Fotograf auf dem Kuchen...

fotostrada warnt schon mal vor: Nächsten Sonntag ist Valentinstag! Und falls ihr da draußen noch auf der Suche nach einem wirklich tollen Geschenk für einen Fotografen seid, HIER (gefunden bei shop.neatorama.com) seid ihr richtig! Man schickt ein Foto an diese Website und die modellieren eine Figur danach; das ist doch perfekt für jeden Hochzeitskuchen, odr?

comic photographer

Comic Bubble Head and Cake Topper » Photographer 508

* Handcrafted - a great personalized gift!
* Perfect for cake topper
* Exaggerated, cartoony bobble head
* Height: 5" Weight: 7 to 9 oz
* Preview is included
* Base is included
* Lead time: 2-3 weeks

The head is sculpted based on the photos you provide. You can preview each stage of the creation process. The head of the figure can be changed or modified at each stage until you are fully satisfied. Depending on how many changes you request, or how soon you approve them, the lead time may be longer if you choose this option.


0 Comments

Lurch around the world - seen by Klaus Pichler

"Lurchforschung" ist ein in der Wissenschaft noch zu viel selten behandeltes Thema. Endlich hat sich der Wiener Fotograf Klaus Pichler dieses Themas angenommen und ein wenig Lurch fotografiert. Erschienen sind die Bilder im www.pengmag.com, gefunden hab ich´s im Kurier. HIER geht´s zum Lurch...


Des einen Leid, des anderen Freud: Fotograf Klaus Pichler hat sich rund ein Jahr lang in Wien immer wieder auf die Suche nach dem "gemeinen" Lurch gemacht. Mit Besen und Schaufel unterm Arm hat er die Reste gesammelt, die wir hinterlassen.


austria
Im Bild: Get Violett, FK Austria Wien Fanshop, Praterstrasse 59, 1020 Wien
rapid
Im Bild: Rapid Wien Fanshop, Keisslergasse 3, 1140 Wien

0 Comments

Wer hat den schönsten Stand?

Die Kunsthalle Krems verbindet eine Ausstellung über die Jagd mit einem Fotowettbewerb. Also, raus in die Natur und ran an die Kameras... ;-)

hochstand kunsthalle krems

HIER für alle Infos klicken!

„Wer hat den schönsten Stand im Land?“ Fotojagd auf flickr.com mit Übernachtung in der Wachau als Hauptpreis. Jeder, der ein Foto vom schönsten, interessantesten oder skurrilsten Hochstand seiner Wahl per E-Mail schickt, kann mit ein bisschen Glück gewinnen: 1 Übernachtung für zwei Personen im Steigenberger Avance Hotel Krems inklusive Vitalfrühstück vom Buffet und Benutzung der SPA World Luxury, zwei Eintrittskarten in die Kunsthalle Krems und ein Katalog zur Ausstellung „Mark Dion. Concerning Hunting“. Die zugesendeten Bilder sind auf www.flickr.com/photos/kunsthalle_krems/ anzusehen. Das Foto mit den meisten positiven Bewertungen gewinnt!




0 Comments

"Das Schweigen der Lämmer" von Marlies Plank

Diese Woche fängt gut an: Sonnenschein, blauer Himmel, nicht allzu viele Minusgrade und TOLLE FOTOS. Marlies Plank, Wiener Fotografin mit einem guten Auge, zeigt HIER einen Teil ihrer Fotos. Lächeln Sie!

marlies plank
© Marlies Plank, The Shepherd

Das Portfolio Project erklärt sich so:

The PORTFOLIO PROJECT is an educational platform, coordinated by Susana Paiva, that works as an online exchange place where photographers can have their work published, promoted and seen by other professionals and develop projects together.



Schönen Tag!

0 Comments