Entenalarm! Updated News zu "Fotos aus der Box"

Zur Meldung „Fotos aus der Box“ - Updated...
ENTENALARM!!

Redakteur Thomas Maschke von
photoscala.de hat mich vor eine Ente gewarnt, der ich aufgessen bin. Sorry, wäre ja zu schön gewesen, hätte man die Kamera mit dem Film und den Negativen erst jetzt gefunden...


Von: redaktion@photoscala.de
Betreff: Zu: Fotos aus Box Kamera von 1941 aufgetaucht
Datum: 30. November 2010 11:06:12 GMT+01:00
An: martina.kurz@ddp.at

Werte Frau Kurz,
zu:
http://www.fotostrada.at/files/ff8d83dbd1f8f1f18491d4d35532ac23-1175.php
Fotos aus Box Kamera von 1941 aufgetaucht.
nur kurz: Ohne Ihren Artikel genauer nachrecherchiert zu haben, sieht mir das doch sehr nach den offiziellen Militäraufnahmen der USA aus, die damals entstanden sind. Die Ente von den plötzlich aufgetauchten Fotos geistert seit etlichen Jahren immer wieder durch die Medien.

Hier - http://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Public_domain_image_resources – finden Sie so ziemlich alle offiziell zugänglichen Fotos der amerikanischen Regierung und ich bin ziemlich sicher, in den Datenbanken finden Sie auch die gezeigten Fotos. Aufgenommen und entwickelt vor rund 70 Jahren.

Mit freundlichen Grüßen

Ma
____
Chefredaktion
Thomas Maschke DGPh
Friedenstr. 14
96182 Reckendorf (im schönen Franken)

Tel: 09544 - 9 84 84 6
Fax: 09544 - 9 84 84 7

www.photoscala.de



Liebe Frau Kurz,
nicht dass wir uns missverstanden haben: Die ganze Geschichte um die Entstehung der Fotos ist eine Ente! Die stammen nicht aus einer Box-Kamera, und wurden nicht etwa erst jetzt entwickelt. Sondern sie sind seit Jahrzehnten bekannt und publiziert und eben auch bei den amerikanischen Organisationen online einsehbar, weil alles, was in den USA vom Staat bezahlt wird, der Allgemeinheit gehört (so finden Sie die gesamten Aufnahmen der FSA - die Farmerfotos von Evans usw. - online in hoher Auflösung).

Ich weiß das, weil ich vor etwa einem Jahr dieselbe Geschichte von einem befreundeten Fotografen weitergeleitet bekam. Sie ist erstunken und erlogen.

(danke fürs Lob! kann ich so nur zurückgeben - interessant, was Sie immer wieder ausgraben)

Gruß

Ma
0 Comments

Fotos aus Box Kamera von 1941 aufgetaucht

Sensationell - Fotos aus einer Boxkamera aufgetaucht. Und das fast auf den Tag genau 68 Jahre danach. So lange hält sich also Film in einer Kamera. Aber seht selbst, was mir der in Wien lebende Fotograf Lachlan „LOX“ Blair via seinem Vater geschickt hat. Sensationell!


PICTURES TAKEN 68 YRS AGO & LEFT IN A BROWNIE CAMERA (December 7, 1941) Isn't  it amazing how a film could last so long in a  camera without disintegrating?     Fantastic photos taken 68 years ago. Some of you will have to go to a museum to see what a  Brownie camera looked like?  Here is a simple picture of what we are talking about. . .

 
box camera
These  photos are absolutely incredible.....Read below  the first picture and at the end...  

pearl harbour 1941 
PHOTOS  STORED IN AN OLD BROWNIE CAMERA  
Thought  you might find these photos very interesting;  what quality from 1941.  

Pearl  Harbor  photos found in an old Brownie stored in a foot  locker. and just recently  

taken  to be developed.
THESE  PHOTOS ARE FROM A SAILOR WHO WAS ON THE USS  QUAPAW ATF-11O.
I  THINK THEY'RE SPECTACULAR!  

PEARL  HARBOR  

December  7th, 1941


0 Comments