Für die "Alt-68-er": Medienarchiv geöffnet

Diesen spannenden Artikel hat andreasklinger.at für mich gefunden

Axel-Springer-Verlag öffnet "Medienarchiv68" im Web

medienarchiv axel springer

Der Axel-Springer-Verlag hat ein Internet-Archiv (http://www.medienarchiv68.de/) mit 5900 Zeitungsartikeln aus den Jahren 1966 bis 1968 eröffnet. Das Berliner Medienhaus, das ein Feindbild der 68er-Bewegung war, will damit zeigen, wie die Springer-Blätter damals über die Studentenrevolte berichtet haben. Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner bezeichnet die Online-Datenbank als "Einladung", die sich nicht nur an die Zeitzeugen jener Jahre richte. Auch die nachfolgendeGeneration sei eingeladen, "sich selbst einen Eindruck von der Rolle unserer Zeitungen der damaligen Zeit zu verschaffen".



HIER auf heise.de den kompletten Artikel weiterlesen...
0 Comments