Kameraversicherung

Vielleicht ist das auch für österreichische Fotografen interessant?

Berichtigung vom 13.09.2010: GILT NICHT FÜR ÖSTERREICHER.

Sehr geehrte Frau Kurz, auf der von Ihnen betriebenen Seite ist ein Text über uns eingestellt.  Leider dürfen wir in Österreich keine Versicherungen zeichnen, somit möchten wirSie bitten den Text von Ihrer Seite zu entfernen, damit es nicht zu Mißverständnissenkommt.  Anbieter die auch in Österreich zeichnen sind: www.kameraversicherung.at www.aktivas.de   Vielen Dank, mit freundlichem Gruß aus HH Andreas Matthiessen



Andreas Matthiessen kameraversicherung

Andreas Matthiessen hat sein Konzept zur Kameraversicherung und Technikabsicherung nochmals weiterentwickelt. Die Versicherungsbedingungen basieren nun auf einer Allgefahrendeckung, die Bedingungen wurden übersichtlich und kurz formuliert.

Integriert wurden u.a. eine höhere Vorsorgedeckung, die Mitversicherung des Unterwasserrisikos sowie die gelegentliche Überlassung von Technik an Kollegen.

Neuwertdeckung: Im Versicherungsfall werden die anfallenden Reparaturkosten, die durch die Reparatur in einer Fachwerkstatt entstehen ersetzt. Im Totalschadensfall oder bei Diebstahl ersetzt der Versicherer für die versicherten Sachen den Betrag, der allgemein erforderlich ist, um neue Sachen gleicher Art und Güte am ständigen Wohnort des Versicherungsnehmers anzuschaffen.

Informationen zu dem Konzept sind auf www.kameraversicherung.de hinterlegt oder´per Mail abrufbar. Gerne steht Andreas Matthiessen auch bei Rückfragen zur Verfügung.

0 Comments