Lukas M. Hüller für Sony World Photography Award nominiert

fotostrada gratuliert Lukas M. Hüller! DAS ist ja einmal eine gute Nachricht...

sony world photography award lukas hueller

SONY WORLD PHOTOGRAPHY AWARD 2011
Wiener Fotokünstler als einziger Österreicher in den elitären Kreis weltweiter Fotografen nominiert

Der einzige österreichische Fotograf, der es auf die Shortlist des SONY WORLD PHOTOGRAPHY AWARD 2011, den OSCARS der FOTOGRAFIE, geschafft hat, ist der Wiener Fotokünstler LUKAS MAXIMILIAN HÜLLER.

Die Auswahl der Nominierungen 2011 des weltweit größten Fotowettbewerbs für Profifotografen und Amateure wurde am 1. Februar 2011 in London bekannt gegeben. Die Jury unter dem Vorsitz des britischen Fotokritikers Francis Hodgson setzte sich aus internationalen Größen aus der Fotoindustrie zusammen wie u.a. Michael Trow (UK) - Photo Editor, British Vogue, RJ Muna (US) Photographer, Liu Heung Shing (China) - Author and Pulitzer Prize winning photographer und Stephen Mayes (US) - Managing Director, VII Photo Agency.

Die Gewinner werden am 27. April 2011 bei der Sony World Photography Awards Ceremony im Odeon Leicester Square in London bekannt gegeben.

Der SONY WORLD PHOTOGRAPHY AWARD 2011 war der Größte in seiner Geschichte mit über 105.000 Einreichungen aus 162 Ländern der Welt. In 15 Kategorien wurden je maximal 10 Fotografen aus sämtlichen weltweiten Einreichungen ausgewählt. Der Wiener Fotokünstler LUKAS MAXIMILIAN HÜLLER wurde dabei als einziger Österreicher in den elitären Kreis weltweiter Fotografen in der Kategorie „Lifestyle“ mit der Serie „Caresses“ nominiert.


|