OPENCities FACES: Martin Fuchs

„Unser Mann in New York“: Martin Fuchs, Fotograf aus Wien, derzeit in New York tätig. Martin wußte zwar im fernen Land nix von der Ausstellung, freute sich aber darüber, daß seine Bilder gezeigt werden.... @ Martin: Immer auf der fotostrada unterwegs sein, da erfährt man´s ;-)

martin fuchs open cities wien new york fotograf
Alle Bilder/ All Images: Copyright by Martin Fuchs

Die Fotoausstellung OPENCities FACES beschäftigt sich mit Offenheit.

Für Wien hat sich der Fotograf Martin Fuchs auf die Suche nach Unternehmen gemacht, die von Migrantinnen und Migranten geführt werden. „Ich wollte Wiener Unternehmen jenseits der typischen Schnellimbisse unter die Lupe nehmen. Fachgeschäfte, die sich auf traditionelle österreichische Kleidung, Bücher in polnischer Sprache oder amerikanische Hip-Hop-Mode spezialisiert haben. Es war ein faszinierender Trip“, so Martin Fuchs.

Fuchs wurde 1979 in Wien geboren, er arbeitet bei Magnum New York als Redakteur, Produzent und Designer. 2008 war er beim österreichischen Preis für Pressefotografie Objektiv08 einer der Finalisten in der Kategorie Porträtfotografie.

OPENCities ist ein von URBACT finanziertes Projekt des British Council, bei dem unter der Leitung des Belfast City Council ein Netzwerk europäischer Städte zusammenarbeitet. Die Stadt Wien ist Projektpartner von OPENCities.

Eröffnung / Opening 27-01-2011, 18.00 h
Gasometer Wien, Guglgasse 8, 1110 Wien / Vienna
28-01-2011 bis 27-02-2011, 6.00-24.00 h
|